Natur als Lehrmeisterin - Erfahrungsworkshop für Führungskräfte

Veröffentlicht am 23.05.2018

Der Jonathan Circle arbeitet mit den Prinzipien der ältesten Wirkungs- und Wertschöpfungskreisläufe der Erde - unserer Natur – um moderne Organisationen und Führungskräfte zu befähigen, nachhaltig in innerer Balance zu wirtschaften und Zukunfts-Werte zu schaffen.

Öffnen Sie sich für die heilsamen und unterstützenden Erfahrungsräume im zyklischen Naturgeschehen und erlauben Sie sich, sich neu zu verbinden mit Ihrem beruflichen und auch persönlichen Umfeld!

Vom 25. bis 26. August 2018 auf Gut Breide, Rösrath (bei Köln/ Düsseldorf)

Wer wir sind - Jonathan Circle: aus den Branchen Konsumgüter, Dienstleistung, Energie und Science stammend, nutzen wir als Berater- und Trainer*innen, Coaches und Heiler*innen unsere in Summe über 100 Jahre zählenden Erfahrungen für die Schaffung von Mensch- und Natur-zentrierten Arbeits- und Lebensbedingungen - für Erfolg und Wachstum mit dem Mensch im Mittelpunkt! http://www.jonathan-circle.com/die-vision/wer-wir-sind/

Alles geschieht in Zyklen. Übergänge sind wichtig für Neues.

In vier Zyklen an zwei Tagen werden Sie von vier Experten in folgende Wirkungskreisläufe begleitet:

 - Intuition und Entscheidung
Feuer - Sommerarbeit: Zielerreichung
Gedachtes und Gefühltes in Einklang bringen; Bewegung zwischen fokusieren und öffnen schafft den Raum für
flexible Entscheidungsfindung und die Einbeziehung von Intuition. Gehirnwissen und Selbstvertrauen stärken.

- Achtsamkeit
Erde - Herbstarbeit: Ernüchterung
Erfahren Sie Achtsamkeit anhand von Meditationen und Wahrnehmungsübungen. Erkennen Sie Ihre Emotionen und lernen Sie mit ihnen heilsam umzugehen, was eintscheidend zu einem guten Leben beiträgt.

- Kreis-/Organisationskompass
Wasser - Winterarbeit: Rückbesinnung
Im Organisationskompass gestalten wir rituell die Verbindung von innerer und äußerer Natur. Um uns zu erinnern, an Feuer, Erde, Luft und Wasser in uns, und welche Kraft dadurch entfaltet werden kann in unseren professionellen Kontexten. Wir gehen in den Kreis in der Natur, im Wald, erlauben uns in der Tiefe, in die Verbindung zur Schöpfung zu gehen, um danach eine klare Handlungsausrichtung zu erhalten.

- Farben als Energiequelle und Führungsimpuls
Luft - Frühlingsarbeit: Ausprobieren
Die Zyklen und Energien von Jahreszeiten und Elementen drücken sich in der Natur ganz stark durch Farben aus. Die dahinterliegenden Farb-Energien nutzen wir bewusst zur Unterstützung der eigenen Führungsrolle bzw. des gesamten Teams.

 

Samstag 10:00 bis 18:00 - Möglichkeit zusätzlich zu buchen: "Storytelling am Feuer" 19:30 - 21:30 | Sonntag 9:00 bis 17:00

Ort: Gut Breide (kleiner Pferdehof bei Rösrath, Naturarena Bergisches Land - Nähe Köln-Düsseldorf) Wegbeschreibung: http://www.jonathan-circle.com/kontakt/verbindungen/

Preis: 880 € (inkl. USt, Handouts, Grundverpflegung)

Übernachtung: im Zelt oder Wohnwagen auf Gut Breide oder in umliegenden Gasthäusern

Anmeldung und nähere Informationen gerne auf Anfrage bei info@eq-consulting.de